Thorsten Kehm und Fernando Blunda

Fernando Blunda

Fernando Blunda machte eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten und war bis 2016 als Angestellter in diesem Beruf tätig.

Nebenberuflich absolvierte er in dieser Zeit sein Studium der Betriebswissenschaften, welches er als Diplomkaufmann (FH) abschloss, sowie seine Weiterbildung zum Steuerberater.

Seit 2016 ist er nebenberuflich selbstständig, seit 2018 führt er mit Thorsten Kehm die Kanzlei in Birstein und seit 2020 die Kanzlei in Wächtersbach.

Thorsten Kehm

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Gießen und seinem Staatsexamen 2004 (1.) und 2006 (2.) arbeitete Thorsten Kehm als angestellter Rechtsanwalt, bis er 2018 gemeinsam mit Herrn Blunda die Steuerkanzlei Geist in Birstein und 2020 die Steuerkanzlei Kehm in Wächtersbach übernahm.